Solardusche – Diese Modelle sind Empfehlenswert

Effektive Solartechnik und moderne Materialien von Kunststoff bis Edelstahl machen es möglich: Wer in seinem Garten an heißen Tagen duschen möchte, ohne dafür ins Haus zu müssen, kann dies ohne viel Aufwand realisieren.

Einfach zu montieren und leicht zu pflegen ist eine Solardusche. Wassertank und Sonnenwärme sorgen stromunabhängig und ohne Mehrkosten für Warmwasser. 

Wählbar sind fest montierbare und mobilere Modelle. Letztere lassen sich leicht auf- und abbauen und nach der Gartensaison im Keller lagern.

Solardusche Kaufen

©depositphotos/vepar5

vidaXL Gartendusche Solardusche Pooldusche Regendusche
Bei Amazon ansehen EUR 131,47 4.2 out of 5 stars

Die elegant in Schwarz und Silber gehaltene Solardusche macht Duschen im Garten leicht möglich. Sie wird komplett geliefert. Zum Lieferumfang gehören auch Schrauben, um sie am Boden geeignet zu fixieren. 

Der dazu gehörige Wassertank fasst 35 Liter. Ein einfacher Gartenschlauchanschluss macht den Zulauf von Wasser mit einem normalen Gartenschlauch kinderleicht. 

Ein zweiter optionnaler Wasserzulauf steht zur Verfügung. Durch die kompakte Solartechnik kann eine Wassertemperatur von 60 Grad Celsius erreicht werden. Die Maße sind 16 x 16 x 195 cm, der Duschkopf hat einen Durchmesser von 16 cm.

Die wichtigsten Eigenschaften:

  • check
    Elegantes Design und Schwarz und Silber
  • check
    Leicht zu installieren
  • check
    Wassertank mit 35 Litern


BERLAN Pooldusche 

Solardusche - Pooldusche 35 Liter mit Wasserhahn
Bei Amazon ansehen EUR 133,50 3.5 out of 5 stars

Die Solardusche von BERLAN wird komplett geliefert. Sie hat einen Wassertank, der 35 Liter fasst. Das Wasser ist bis 60 Grad Celsius heizbar. Der Duschkopf hat 15,5 cm Durchmesser und ein praktisches Kugelgelenk.

Die Mischbatterie ist mit einem Hebel leicht zu bedienen. Zusätzlich verfügt die Anlage über eine zusätzliche Fußdusche. Der Wassereinlauf ist mit einem normalen Gartenschlauch möglich, es gibt noch einen zusätzlichen zweiten Zulauf.

Die Dusche ist mit Schrauben auf einem soliden Untergrund fixierbar. Alle Materialien werden mitgeliefert. Die Maße betragen 20 X 11 X 217 cm.

Die wichtigsten Eigenschaften:

  • check
    Duschkopf per Kugelgelenk verstellbar
  • check
    Zusätzliche Fußdusche
  • check
    Wassertank mit 35 Liter Fassungsvermögen

Gartendusche Solar Parkes von ZELSIUS

ZELSIUS Solardusche "Parkes" Gartendusche mit Wasserhahn Pool Dusche 35 Liter Schwarz
Bei Amazon ansehen EUR 124,95 4 out of 5 stars

Die Solardusche Parkes von ZELSIUS ist ganz in schwarz gehalten. Der Wassertank hat ein Fassungsvermögen von 35 Litern. Das Wasser kann bis maximal 60 Grad Celsius aufgewärmt werden.

Die Temperatur und der Wasseraustritt sind stufenlos und bequem an einer Mischbatterie durch einen Hebel zu regeln. Die Gesamtmaße der Solardusche betragen 16,5 x 16,5 x 220 cm. Der Relaxbrausekopf hat einen Durchmesser von 15 cm. Er erzeugt einen sogenannten "Rainshower".

Ein separater Wasserhahn ist angebracht zum Waschen von Füßen und Beinen. Der Wasserzulauf ist durch einen einfachen Gartenschlauch möglich. Eine weitere Kupplung wird mitgeliefert.

Die wichtigsten Eigenschaften:

  • check
    Großer Relaxbrausekopf für Rainshower
  • check
    Separater Wasserhahn für Beine und Füße
  • check
    35 Liter Wassertank 

well2wellness(R) Solardusche 'Eco' 9 Liter 

well2wellness® Solardusche 'Eco' 9 Liter
Bei Amazon ansehen EUR 72,00 4.8 out of 5 stars

Dieses Modell einer Solardusche ist besonders leicht und einfach konzipiert. Der PVC Wassertank fasst 9 Liter. Mit einem einzigen Hebel kann über die Mischbatterie Wassertemperatur und der Wasserablauf einfach gesteuert werden. Der Duschkopf ist schwenkbar.

Der Aufbau und die Installation sind sehr einfach. Der Zulauf erfolgt über einen üblichen Gartenschlauch. Die Solardusche kann mit Zeltheringen auch auf dem Rasen fixiert werden. Die Dusche lässt sich einfach teilen und so leicht abbauen und verstauen.

Die wichtigsten Eigenschaften:

  • check
    Einfache und leichte Konstruktion
  • check
    Fixierbar mit Zeltheringen
  • check
    Wassertank mit 9 Liter Fassungsvermögen

Steinbach Solar Gartendusche

Steinbach Solar-Gartendusche - (39450)
Bei Amazon ansehen EUR 97,90 4.2 out of 5 stars

Die Solardusche von Steinbach ist einfach und praktisch gehalten. Der integrierte Wassertank fasst 23 Liter. Die Sonne heizt das Wasser schon nach einer Stunde auf 55 Grad Celsius.

Die Einhandmischbatterie macht einfache Regeln des Wasseraustrittes möglich. Ein einfacher Gartenschlauchanschluss sorgt für die Wasserzufuhr.

Der besonders große Monsunduschkopf ist selbstentkalkend. Der Auf- und auch Abbau zur Winterlagerung ist sehr einfach und alles wichtige Material gehört zum Lieferumfang. Die Solardusche misst 22 x 35 x 216 cm.

Die wichtigsten Eigenschaften:

  • check
    Sehr leicht auf- und abbaubar
  • check
    Großer Monsunduschkopf
  • check
    Wassertank mit 23 Liter Fassungsvermögen 

Solardusche DEMA Basic 35l Silber 

DEMA Solardusche basic 35l silber
Bei Amazon ansehen EUR 189,00 4 out of 5 stars

Diese Solardusche von DEMA ist leicht zu installieren. Der Wasseranschluss erfolgt über eine übliche Gartenschlauch-Schnellkupplung. Ein Adapter für 1/2 'AG wird mitgeliefert. Der Wassertank fasst 35 Liter, in direkter Sonneneinstrahlung in 1 - 2 Stunden auf 60 Grad Celsius.

Die Dusche verfügt über einen großen 15 cm Regenduschkopf. Der Wasserstrahl und die Temperatur lassen sich leicht durch einen Einhebel-Mischbatterie regulieren. Die Gesamtabmessungen der Dusche sind 21 x 46 x 199 cm. Ein Extrawasserhahn für Kaltwasser ermöglicht das separate Abwaschen der Füße.

Die Dusche kann mittels Schrauben und Dübeln sicher und fest verschraubt werden. 

Die wichtigsten Eigenschaften:

  • check
    Regenduschkopf und Einhandmischbatterie
  • check
    Großer Regenduschkopf
  • check
    Wassertankt fasst 35 Liter 

well2wellness (R) Klappbare PVC-Solardusche

well2wellness® Klappbare PVC Solardusche mit 25 l Wassertank
Bei Amazon ansehen EUR 97,50 5 out of 5 stars

Diese praktische Solardusche ist klappbar. Sie verfügen über einen Wassertank mit 25 Liter Fassungsvermögen. Die Dusche ist aus hochwertigem PVC gefertigt.

Der Wasserzulauf erfolgt ganz einfach über einen üblichen Gartenschlauch. Ein Einhebelmischer ermöglicht einfache und stufenlose Regelung von Wasseraustritt und Temperatur.

Die Dusche ist sehr einfach auf- und abbaubar. Der Klappmechanismus ermöglicht eine platzsparende Lagerung im Gartenhaus oder Keller. 

Die wichtigsten Eigenschaften:

  • check
    Dusche ist klappbar
  • check
    Einfacher Auf- und Abbau
  • check
    Wassertank mit 25 Liter Fassungsvermögen

In diesem Video sieht man sehr gut wie eine Solardusche (Gartendusche) aufgebaut wird.

Disclaimer: Dieses Video ist nicht von uns, doch es zeigt sehr gut den Aufbau einer Solardusche.

Warum eine Solardusche im Garten sinnvoll ist

Wenn Sie im Sommer viel im Garten haben, dann können Sie sich bequem bewegen.

Sie sind witterungs- und stromunabhängig und nutzen die Wärmkraft der Sonne. Solarduschen gibt es in verschiedenen Ausführungen, Preislagen und für verschiedene Ansprüche: also ist die Größe des Wassertanks eine Variable, auf die man beim Kauf achten kann.

Wie werden Solarduschen montiert und angeschlossen?

Zunächst wählen Sie im Garten den Platz für Ihre Solardusche. Festmontierte Solarduschen werden mit ihren mitgelieferten Sockel durch Schrauben auf Stein- oder Betonuntergrund fixiert. Sehr leichte Modelle lassen sich auch mit Zeltheringen im Rasen fixieren. 

Solarduschen sollten einen Wasserablauf haben. Sie können diese an das Abwassersystem Ihres Hauses anschließen. Das ist wegen der Erdaushubarbeiten aber aufwändig und auch teuer. Alternativ legen Sie, damit das Wasser langsam und bestimmt versickert, einen Kiesschacht an. Hierfür graben Sie einen Meter tief einen Schacht mit den Maßen 50 auf 50 cm.

This fill Sie mit Kies und decken mit einer Holzbohlenplatte ab.
Da man bei kälteren Temperaturen meist nicht mehr im Garten steht, sollte der Wasserfall vor dem Frost komplett abgelassen werden. Frierendes Wasser dehnt sich aus und zerstört Schläuche und Rohre. Komplett entleert kann man eine mobile Solardusche in einem Schuppen oder Keller lagern.

Wenn die Dusche aufwändig montiert ist, müssen Sie die Dusche geeignet wetterfest abdecken.

Die Reinigung und Pflege von Solarduschen

Zum einen wünschen Sie sich, dass Ihre Solardusche immer gut funktioniert. Zum zweiten gibt es im Zusammenhang mit Warmwasser eine Gefahr, die Legionellen heißt. Diese sind kleine Bakterien, die im Wasser sich vermehren, wenn die Bedingungen für sie stimmen.

Sie werden mit feinsten Wasserdampf eingeatmet und können Lungenkrankheiten erzeugen. Am Liebsten haben die gleichen Temperaturen, aber nicht über 55 - 60 Grad Celsius. Eine konstante Temperatur besteht bei einer im Garten verbleibenden Dusche aber eigentlich nicht.

Ein Aufheizen über 60 Grad Celsius lässt Legionellen sofort absterben. Das nennt man thermische Desinfektion. Sie sollten auch Wasser nie lange im Tank lassen nach längerer Nichtnutzung dieses Altwassers durch Frischwasser ersetzen. Gelegentliches Reinigen und Entkalken des Duschkopfes ist sinnvoll, wenn auch mit dem Begriff "selbstentkalkend" geworben wird.

Wenn die Dusche Holzteile enthält, wird die Behandlung mit Speziallasur oder Wachs die Umweltbelastungen besser. Das gleicht dem Vorgehen bei Gartenmöbeln aus Holz.

War Solarduschen so attraktiv macht

Mit den Solardusche haben Sie den großen Vorteil, auch im Garten mit gewärmtem Wasser duschen zu können. Dies bietet an heißen Tagen eine angenehme Erfrischung. Es ist auch gut, nach dem Gebrauch eines Gartenpools, der Chlor enthält, mit frischem Wasser.

Dabei müssen Sie keine Gedanken um Strom- und Heißwasserkosten machen. 

Solardusche Kaufen, worauf achten?

Es gibt im Handel Solarduschen in unterschiedlicher Ausführung. Jede hat individuelle Vor- und Nachteile und vor allem auch ihren Preis. Grundsätzlich treffen Sie bei der Wahl des Models die Entscheidung, ob Ihre Solardusche fest ist oder auch flexibel aufstellbar und wieder verstaubar ist.

Bedenken Sie, dass die Solardusche in der warmen Zeit steht. In dieser Zeit ist sie unterschiedlichen Witterungseinflüssen ausgesetzt. Je mehr hochwertige Materialien, zB rostfreier Edelstahl, ist die Gefahr der Verwitterung und des Rostbefalls. Eine solche Dusche ist auch stabiler und wird daher eine längere Lebensdauer haben.

Wählen Sie eine Solardusche mit der Wassertankgröße, die für Sie passend ist. Wenn Sie die Solardusche nur mit wenigen Personen nutzen, reicht ein 10 - 20 Liter fassender Wassertank aus. Wenn Sie Familie haben und auch mit Besuch die Dusche gebrauchen, dann ist ein 30 - 40 Liter fassender Tank sinnvoll.

Der Tank sollte eine Auslaufschraube haben, die ein Wasser leicht ablassen kann. Das Altwasser kann aber noch gut zum Wässern von Pflanzen genutzt werden.

Solardusche im Vergleich und links zum Thema finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.